top of page

Leinen waschen

Leinen ist ein langlebiges und robustes Material, das bei richtiger Pflege jahrelang halten kann.


Leinen ist ein wunderschönes Material, das sich durch seine positiven Eigenschaften perfekt zur Aufbewahrung von Brot und Gebäck eignet. Gerade bei Lebensmitteln ist eine regelmäßige Pflege und hygienische Reinigung wichtig. Um sicherzustellen, dass dein Leinensack lange hält, ist es wichtig, ihn sorgfältig zu pflegen. Aber keine Sorge, die Pflege von Leinen ist wirklich einfach!


Leinenpflege für deinen Brot Sack


Mit diesen Tipps bereitet dir dein Leinensack lange Freude:


Tipp Nr.1 - Leinen separat waschen


Separat waschen: Leinen sollte separat von anderen Kleidungsstücken, insbesondere von starken Farben, gewaschen werden um Verfärbungen zu vermeiden.


Tipp Nr.2 - Leinen benötigt viel Wasser


Leinen benötigt sehr viel Wasser beim Waschen, verwende daher, wenn möglich die "Wasser plus" Funktion sowie einen Schonwaschgang. Ein sanfter Waschzyklus schont das Material.


Tipp Nr.3 - Nicht im Trockner trocknen.


Leinen sollte an der Luft trocknen. Das Trocknen im Trockner sollte vermieden werden, da dies dazu führen kann, dass der Stoff schrumpft oder verblasst. Besser ist es, das Leinen an einem sonnigen Ort aufzuhängen, um es zu trocknen. Den frisch gewaschenen Sack gut ausstreifen und an der Luft trocknen lassen.


Tipp Nr.4 - Geringe Schleudertouren


Da Leinen empfindlich ist, ist eine niedrige Drehzahl des Schleuderganges empfehlenswert. Geringe Schleudertouren, etwa 400-600 Touren pro Minute, sind für Leinenstoffe ideal.


Tipp Nr.5 - Weniger ist mehr


Benutze keine Bleiche oder Bleichzusätze beim Waschen. Auch bei der Temperatur gilt weniger ist mehr. Ich empfehle daher Maschinenwäsche bis 30 °C, geringe Schleudertouren (400-600 Touren pro Minute). Bei höheren Waschtemperaturen kann der Leinenstoff eingehen.



Leinenpflege ist kinderleicht.

Mit diesen einfachen Pflegetipps bleibt das Leinen schön, weich und bereitet viele Jahre Freude. Und wer weiß, vielleicht wirst du sogar zur Leinen-Liebhaberin und wirst nur noch Leinen verwenden wollen.

Comments


bottom of page